Die Honorare
”Guter Rat ist teuer!“ Das muss nicht sein. Neben dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG), das die Honorare für die Tätigkeit des Anwalts meist abhängig von der Höhe des Streitwerts regelt, gibt es auch andere Möglichkeiten der Honorargestaltung, um im Vorfeld einer Mandatierung das für die jeweilige anwaltliche Tätigkeit maßgeschneiderte Konzept festzulegen. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie auch diesbezüglich und erstellen gerne einen unverbindlichen Vorschlag, damit Sie bereits am Anfang unserer Zusammenarbeit abschätzen können, was kostenmäßig auf Sie zukommen kann. Hierbei erläutern wir auch die Möglichkeiten, eine bestehende Rechtsschutzversicherung oder eine Prozessfinanzierung in Anspruch zu nehmen. Auch über die Möglichkeit, ggf. Prozess-/Verfahrenskostenhilfe in Anspruch nehmen zu können, klären wir Sie gerne auf.

Mögliche Gestaltungsmöglichten außerhalb des RVG sind: